SelbstAkademie ®

Schnell, direkt und unkompliziert zu sich selbst finden!

SelbstAkademie ® header image 2

Jesus

Oktober 27th, 2008 · Keine Kommentare

Jesus von Nazaret (aramäisch ישוע Jeschua oder Jeschu, gräzisiert Ἰησοῦς IÄsoûs) wurde vor 4 v. Chr. in Betlehem oder Nazaret geboren und starb im Jahr 30, 31 oder 33 in Jerusalem.

Das Neue Testament (NT) verkündet Jesus als den Christus (Messias, Sohn Gottes). Es ist neben einigen Apokryphen und außerchristlichen Notizen zugleich die Hauptquelle für historische Informationen über Jesus. Daraus rekonstruiert die historische Forschung plausible Grundzüge seines Wirkens.

Danach war Jesus ein Jude aus Galiläa und trat etwa ab dem Jahr 28 öffentlich als Wanderprediger im Gebiet des heutigen Israel und im Westjordanland auf. Angesichts des erwarteten Gottesreichs rief er sein Volk zur Umkehr auf. Wenige Jahre später wurde er von Römern gekreuzigt.

Jesus begrenzte sein Wirken auf Israel (Mt 10,5 EU; 15,24 EU), bewirkte aber die Entstehung einer neuen Weltreligion, des Christentums. Auch außerhalb davon hat Jesus religiöse, kulturelle, politische und persönliche Bedeutung

 

Tags: Lexikon (der SelbstAkademie)