SelbstAkademie ®

Schnell, direkt und unkompliziert zu sich selbst finden!

SelbstAkademie ® header image 2

Akademie

Oktober 27th, 2008 · Keine Kommentare

Der Begriff Akademie geht ursprünglich auf einen griechischen Helden namens Akademos zurück. Man verehrte ihn als Schutz- und Schirmherrn der Stadt Athens und widmete ihm deshalb einen heiligen Hain namens Akademia vor den Toren der Stadt. Dort soll er gemäß der Sage begraben sein. Der griechische Philosoph Platon erwarb diesen Olivenhain um 388 v.Chr. als Diskussionsforum für seine vielen Schüler und erklärte ihn zum „philosophischen Garten“, den man später einfach „Akademie“ nannte. Platons Konzept beinhaltete, dass die Schule nicht von der Anwesenheit des Gründers abhängig war, sondern nach seinem Tod fortbestehen sollte. Forschung und Lehre waren frei. Die Lehrenden und Lernenden teilten lediglich Platons Grundüberzeugungen; war dies nicht mehr der Fall, verließ der Schüler die Akademie. Die Schule genoss in der Öffentlichkeit hohes Ansehen und bedeutende Denker und Weise schlossen sich ihr an.

In diesem Sinne haben wir die Bezeichnung SelbstAkademie für uns gewählt.

Tags: Lexikon (der SelbstAkademie)